Platzt der Akzenta-Prozess?

Der Prozess gegen Verantwortliche der Akzenta AG läuft möglicherweise Gefahr zu platzen. Die Verteidigung hat einen Befangenheitsantrag gestellt. Hintergrund: Wirtschaftsprüfer, die im Rahmen der staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen beauftragt wurden, sollen bereits vorher für die Akzenta AG tätig gewesen sein und das verschwiegen haben. Am 10. September will das Gericht über den Antrag entscheiden.