Baurecht

Die Nachfrage nach Immobilien ist derzeit sehr hoch und ein Rückgang nicht in Sicht. Viele wagen jetzt den Schritt, ein Eigenheim zu erwerben oder in Immobilien zu investieren, da die Zinsen so niedrig sind, wie nie zuvor.

Ob ein bereits bestehender Bau gekauft werden soll oder ein Neubau geplant ist, ein Immobilienkauf ist stets mit erheblichen Investitionen verbunden.

Regelmäßig berichten die Medien über Baumängel. In solchen Fällen kommen auf die Neueigentümer oder Investoren unter Umständen zusätzlich erhebliche finanzielle Belastungen zu.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Neu- oder Altbau handelt, Mängel können überall auftreten. Nicht selten handelt es sich um schwere Mängel, die möglichst schnell behoben werden müssen, da sonst weitere Schäden am Bauwerk entstehen können, die oft auch eine erhebliche Wertminderung zur Folge haben würden. Im schlimmsten Fall ist das Objekt gar nicht mehr nutzbar, dann ist die Katastrophe komplett.

Wir stehen Ihnen bei Bau oder Kauf zur Seite.

Nicht nur die finanziellen Mittel müssen gesichert sein, auch der Bau oder die Substanz des Hauses sollten fachkundig geprüft werden, damit Sie keine bösen Überraschungen erleben.

Wir entwickeln für Sie die richtigen Instrumentarien, damit Sie bei Ihrem Projekt auf der sicheren Seite sind. So können etwa Baumängel bereits präventiv verhindert werden. 

Liegt bereits ein Baumangel vor, unterstützen wir Sie bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche. Egal ob Nacherfüllen, Minderung, Schadensersatz oder Rücktritt, wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Unsere ausgewiesene Expertise hilft Ihnen, Ihre Ansprüche gegen die Verantwortlichen durchzusetzen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Mehr zum Thema "Immobilienrecht" finden Sie HIER, zum grundsätzlichen Thema "Schadensrecht" HIER.

 

Hier finden Sie aktuelle Informationen und News zum Thema.

Keine News verfügbar.