KWAG Aktuell



Der tiefe Fall des Dax-Konzerns zeigt, wie schlecht die Arbeitsteilung zwischen Bund und Ländern in der Bekämpfung von Geldwäsche funktioniert, schreibt die Süddeutsche Zeitung (SZ) am 8. 7. 2020. Offenbar habe das Unternehmen von einer Gesetzeslücke profitiert.

Weiterlesen

Der Finanzdienstleister reichte 25. Juni 2020 wegen Überschuldung und drohender Zahlungsunfähigkeit Insolvenzantrag ein.

Weiterlesen

Warum Banken und Sparkassen den Widerruf bei Krediten zur Hausfinanzierung ablehnen und was Sie jetzt tun sollten.

Von KWAG-Rechtsanwältin Christina Gladkich

 

Weiterlesen

Droht Ihre Hausbank, jetzt den Kredit zu kündigen oder lehnt sie zurzeit eine Ratenstundung ab?

Von KWAG-Rechtsanwältin Christina Gladkich

Weiterlesen

Was Arbeitgeber bei der Anordnung von Kurzarbeit unbedingt beachten müssen.

Von KWAG-Rechtsanwalt Constantin Wesser

 

Weiterlesen

KWAG-Rechtsanwalt Jan-Henning Ahrens hält die Corona-Krisen-Soforthilfe für viel zu gering und die KfW-Kredite unter Umständen sogar für potenziell gefährlich für Unternehmen.

KWAG-Pressemitteilung vom 3. 4. 2020

Weiterlesen

EuGH: Belehrung mit Kaskadenverweis ist undeutlich - Kreditverträge heute noch widerrufbar

Von KWAG-Rechtsanwältin Christina Gladkich

Weiterlesen

Sie können wegen der COVID-19-Pandemie Ihre Miete oder Darlehensraten nicht zahlen und haben deshalb Probleme mit Ihrem Vermieter oder der Bank. Wie Sie geschützt sind, erläutert KWAG-Rechtsanwalt Marco Buttler.

Weiterlesen

Was betroffene Fahrzeughalter jetzt tun sollten

Von KWAG-Rechtsanwalt Marco Buttler

 

Weiterlesen

Nach der Insolvenz des mutmaßlich betrügerischen Goldhändlers PIM hat der vorläufige Insolvenzverwalter eine halbe Tonne Edelmetall erfasst, berichten am 14. 10. 2019 verschiedene Medien unter Berufung auf die Deutsche Pressseagentur, darunter auch die Oldenburger Nordwest Zeitung (NWZ).

Weiterlesen