KWAG-INFO

Hier finden Sie alle KWAG-INFOS aus den vergangenen Monaten zu unterschiedlichen Themen in chronologischer Reihenfolge. Sie können sich die aktuellen Informations-Flyer von KWAG RECHTSANWÄLTE auch jeweils als PDF-Datei zum Ausdrucken herunterladen.



Lesen Sie einen Kommentar von KWAG-Rechtsanwalt Max Ostermann zu mehreren aktuellen Urteilen zum Thema Rückabwicklung von Kaufverträgen für abgasmanipluierte VW-Fahrzeuge.

Weiterlesen

Der LVB arbeitet für seine Mitglieder an der Aufarbeitung des LKW-Kartells, dabei wird der Verband künftig von Experten der Kanzlei KWAG - Rechtsanwälte unterstützt.

Weiterlesen

Vier Lastwagenhersteller müssen wegen Kartellabsprachen eine Rekordstrafe von fast drei Milliarden Euro zahlen: Daimler, Iveco, DAF und Volvo/Renault werden wegen unzulässiger Preisabsprachen bestraft. Welche Schadensersatzansprüche haben Kunden?

Eine rechtliche Bewertung von KWAG-Rechtsanwalt Max...

Weiterlesen

Der Gesetzgeber hat für Kartellgeschädigte Beweiserleichterungen geschaffen. Haben Wettbewerbsbehörden ermittelt, dass ein rechtswidriges Kartell vorlag, sind Gerichte, die über Schadensersatzansprüche entscheiden, an die Feststellungen der Behörden gebunden.

Von KWAG-Rechtsanwalt Max Ostermann

Weiterlesen

Daimler und andere Hersteller sowie der Automobil-Zulieferer BOSCH betroffen

Eine Bewertung der aktuellen Situation von KWAG-Rechtsanwalt Max Ostermann

Weiterlesen

Jedem Kunden steht ein Anspruch, unabhängig vom Alter des Fahrzeuges, zu. Volkswagen hat durch seine Manipulation eine vorsätzliche sittenwidrige Schädigung begangen. Das betrifft auch Kunden anderer Konzernmarken.

Von KWAG-Rechtsanwalt Max Ostermann

Weiterlesen