KWAG Aktuell



Kündigungen unter Umständen unwirksam

Von KWAG-Rechtsanwältin Christina Gladkich

 

Weiterlesen

Der Kunde hatte das gebrauchte Fahrzeug bei einem Oldenburger Autohaus für 38.000,- Euro gekauft.

Weiterlesen

Das Autohaus im Ammerland muss den VW Tiguan 2.0 TDI "Trend & Fun" zurücknehmen und den Kaufpreis erstatten.

Weiterlesen

Der von KWAG RECHTSANWÄLTE vertretene Kläger aus Baden-Württemberg erhält jetzt den Kaufpreis zurück.

Weiterlesen

Wie VW-Boss Diess sich bei Lanz neuen Ärger einbrockte, heißt es am 9. 7. 2019 bei BILD.de.

Weiterlesen

Das Landgericht Stade verurteilte die Volkswagen AG zur Rüpcknahme eines VW Tiguan. Der Käufer bekommt den Kaufpreis erstattet.

Weiterlesen

Das Landgericht Freiburg hat die Volkswagen AG zur Rücknahme eines abgsamanipulierten VW Golf Cabrio verurteilt. Die von KWAG RECHTSANWÄLTE vertretene Klägerin erhält den Kaufpreis erstattet.

Weiterlesen

VW-Vorstand Herbert Diess spricht von Betrug. Ausstieg aus Verfahren bis 30. September möglich. Weitere kundenfreundliche Urteile gegen VW.

KWAG-Pressemitteilung vom 3. 7. 2019

Weiterlesen

Die Höhe der jeweiligen Kosten bleibt unklar.

Von KWAG-Rechtsanwältin Christina Gladkich

 

Weiterlesen

Darlehensnehmer von Volksbanken aufgepasst: Eine höchst interessante Wendung nahm jetzt der Fall eines Mandanten zum Thema „Darlehenswiderruf“, von der auch andere Kreditnehmer profitieren können.

Von KWAG-Rechtsanwältin Christina Gladkich

Weiterlesen